Umwelt

Umwelt

Umweltmonitoring

Die zunehmende weltweite Kontamination von Süßwassersystemen, mit tausenden von künstlichen und natürlichen chemischen Verbindungen, ist eines der größten Herausforderungen für Industrie- und Entwicklungsländer. Damit ein Wassernetzwerk aufrechterhalten werden kann, sind regelmäßige Inspektionen, Bewertungen und Überwachungen erforderlich. Für flüchtige Schadstoffe in wässrigen Proben kann anhand der Variolytics Technologie, sowohl ein sehr breites Spektrum an Stoffen identifiziert, als auch die Konzentration in der Probe sehr schnell ermittelt werden.

Umweltmonitoring

Die zunehmende weltweite Kontamination von Süßwassersystemen, mit tausenden von künstlichen und natürlichen chemischen Verbindungen, ist eines der größten Herausforderungen für Industrie- und Entwicklungsländer. Damit ein Wassernetzwerk aufrechterhalten werden kann, sind regelmäßige Inspektionen, Bewertungen und Überwachungen erforderlich. Für flüchtige Schadstoffe in wässrigen Proben kann anhand der Variolytics Technologie, sowohl ein sehr breites Spektrum an Stoffen identifiziert, als auch die Konzentration in der Probe sehr schnell ermittelt werden.

Anwendungen des VARIO one. in der Umwelt

Prozessanalyse mit dem VARIO one.

Überwachung von flüchtigen Kohlenwasserstoffen

Toluene, Clorbenzene, Chloroforme Trichlorethylene, Dichlormethane im Wasser

Überwachung von flüchtigen Kohlenwasserstoffen

Toluene, Clorbenzene, Chloroforme Trichlorethylene, Dichlormethane im Wasser

Mix aus flüchtigen Kohlenwasserstoffen

Toluene, Clorbenzene, Chloroforme im Wasser

Mix aus flüchtigen Kohlenwasserstoffen

Toluene, Clorbenzene, Chloroforme im Wasser

Analyse von flüchtigen Kohlenwasserstoffen

Kalibrierung MTBE* im Wasser: 0,04 mg/l – 8 g/l

Analyse von flüchtigen Kohlenwasserstoffen

Kalibrierung MTBE* im Wasser: 0,04 mg/l – 8 g/l

Messung im industriellen Abwasser

Abwasser vor der Wasseraufbereitung

Messung im industriellen Abwasser

Abwasser vor der Wasseraufbereitung

Linearität MTBE im Wasser

Kalibrationskurve MBTE im Wasser: 0.04 mg/l – 8 g/l; Regressionskoeffizient R²=0.9999

Linearität MTBE im Wasser

Kalibrationskurve MBTE im Wasser: 0.04 mg/l – 8 g/l; Regressionskoeffizient R²=0.9999

Anwendungsfälle | Download

Sie wollen mehr über die praktische Verwendung des VARIO one. im Bereich Chemie erfahren? Die praktischen Anwendungsfälle des VARIO one. stehen Ihnen hier zum Download bereit.

Anwendungsfälle | Download

Sie wollen mehr über die praktische Verwendung des VARIO one. im Bereich Chemie erfahren? Die praktischen Anwendungsfälle des VARIO one. stehen Ihnen hier zum Download bereit.

” Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, wird alles berechenbar. “

” Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, wird alles berechenbar. “

Kontakt

Vielen Dank für Ihr Interesse !

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Unser Team ist bemüht eine schnelle Antwort zu geben und ist immer daran interessiert, spezielle Anfragen oder eine Zusammenarbeit zu besprechen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Variolytics GmbH

  Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart DE
  +49 711 2525 9620

  Info@variolytics.com

powered by Typeform